Bericht: Lesung im Drachenwinkel (Saarland)


Ihr Wundervollen, wie ich berichtet hatte, hatte ich vergangenen Freitag (19. Mai 2017) eine Lesung im Drachenwinkel. Das war eine kleine Premiere für mich, denn bis zu diesem Event hatte ich noch nie eine Lesung ganz allein gehalten - und war dementsprechend natürlich etwas aufgeregt. 

Vollkommen zu unrecht, wie sich herausstellen sollte. Der Laden war gefüllt mit 60 Leuten, das Team war motiviert. An der Bar wurden Wasser und Wein ausgeschenkt, man konnte sich für die Pizzalieferung nach der Lesung eintragen, locker mit den Gästen plaudern und sogar ein Geburtstag wurde gefeiert - echt eine tolle Runde. 

Die Lesung selbst war mehr als spannend. Von den anwesenden Besuchern kannten viele Kernstaub oder mich bis dahin noch nicht, was dazu geführt hat, dass viele spannende Fragen gestellt wurden und ein echter Dialog entstand. Waren die ersten 45 Minuten vor allem Plauderei zu mir, meinem Werdegang und Kernstaub selbst, ging es in Part 2 dann auch um das Filmprojekt, Herausforderungen, meine anderen Projekte und und und.

Alles in allem eine wirklich tolle Erfahrung! Darüber hinaus kann ich auch den Drachenwinkel als Location nur allen ans Herz legen, die ein Herz für Fantasy und Phantastik haben. Einen so inspirierten und individuellen Buchladen habe ich schon lange nicht mehr gesehen! ♥ 

Eure Marie

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower