Leipziger Buchmesse und Drachennacht


Ich bin wieder daheim - und die Buchmesse in Leipzig war wie immer voller Freude, Aufregung und Überraschungen. Hatte ich erwähnt, dass Messen für mich immer wie ein großes Familientreffen sind? Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie glücklich es mich macht, mich mit so vielen Buchmenschen zu umgeben, mit ihnen zu reden, zu lachen und Party zu machen. Und Party wurde dieses Mal groß geschrieben!

Zum ersten Mal fand die Drachennacht statt - eine Partynacht vom Drachenmond Verlag für über 300 Gäste, die ich planen und organisieren durfte. Und was soll ich sagen? Es war ein voller Erfolg. Im Da Capo in Leipzig haben wir nach 3 Stunden Programm gefühlt tonnenweise Bücher an liebevolle Besitzer abgegeben, getrunken und getanzt, was das Zeug hielt. Hier nur einige wenige Impressionen dieser tollen Zeit für euch! 

Der wundervolle Alexander Kopainski (ihr kennt ihn als Covergott) und ich sind in einem Loft untergekommen, das simpel gesagt, der absolute Wahnsinn war. Überall Kunst, Wein und Kaffee. Die perfekte Unterkunft nach stressigen Messetagen.





Auch auf der Messe verbrachten wie die meisten unserer Programmpunkte zusammen! :)




Und dann ging's auf zur Drachennacht. 35 Autoren, 300 Leser und jede Menge Spaß. Das schreit praktisch nach einer Wiederholung (und es wird auch eine kommen, haha. Ich besorge mir schon mal ein Headset.)




Ich danke allen, die gekommen sind, um mich zu treffen, mit uns zu feiern oder sich Autogramme und Poster zu holen. Vielen Dank an alle, die sich meine Bücher geholt haben und eine liebe virtuelle Umarmung an alle, die leider nicht da sein konnten. Wir treffen uns dann hoffentlich in Frankfurt :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower