Tipp für Autoren: Hilfsmittel bei der Figurenerschaffung: Der Charakterbogen

Der Blog hat ein paar Neuigkeiten!

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich endlich mal wieder meinen Blog ein wenig aufgeräumt und auch wenn es keinen deutlich veränderten Look gibt, heiße ich euch herzlich willkommen zurück. Oben unter dem Header findet ihr jetzt verschiedene Kategorien, in denen ihr euch nun nach Belieben umschauen könnt.
Die wichtigsten neuen Bereiche, die ihr dort finden könnt, sind Jeder, der schon einmal der Bereich zu meinen Grafiken und Covers (unter "Kunst") und einmal eine kleine Ecke für Tipps für Schreiber und Autoren.

Wie ihr wisst bin ich sehr aktiv, was Planung und Co. angeht. Außerdem bin ich Social Media Manager von Beruf und habe vielleicht noch den einen oder anderen nützlichen Tipp für euch parat.
Diese Sachen werde ich in Zukunft dort sammeln und hoffen, dass sie euch weiterhelfen. Wenn ihr Wünsche an Artikel, Tipps oder Tutorials habt, dann ur heraus damit! Ich bin für alles offen und helfe immer wieder gern.

Und wo ich gerade dabei bin, beginne ich doch direkt mit einem Hilfsmittel, das schon sehr, sehr lange auf meinem PC schlummert. Der Charakterbogen.


Wie erschaffe ich einen plastischen Charakter?

Wer schon einmal einen Roman zu schreiben begonnen hat, weiß, dass es unerlässlich ist, verschiedene Dinge festzuhalten. Selbst wenn man anfangs noch der festen Überzeugung ist, man könnte sie gar nicht vergessen. So sieht es auch bei den Charakteren aus. Wesentliche Charakterzüge bleiben natürlich im Kopf. Aber Augenfarbe, Geburtsdatum und Co. vergisst man schon mal schneller. Und setzen wir doch mal früher an: Oft vergisst man schon bei der Charaktererschaffung essentielle Bestandteile, über die man sich im ersten Moment keine Gedanken machen würde.
Bei der Erschaffung und Handhabung von Figuren kann euch dieser Charakterbogen helfen. Ich habe ihn bereits 2010 erstellt und in meinem Schreibforum veröffentlicht – und arbeite seitdem mit ihm. Nun möchte ich ihn euch auch zum Download zugänglich machen und hoffe, dass er euch weiterhelfen kann.


Er kann natürlich gern angepasst werden. Und nicht für jeden Charakter kann man gleich alles ausfüllen, also lasst euch Zeit. Und wenn es noch Fragen gibt, dann schreibt mir gern unter marie@kernstaub.de! Auch, wenn ihr Wünsche zu weiteren Materialien, Tutorials und Co. habt. Wir lesen uns!


2 Kommentare:

  1. Hi Marie :)

    Vielen Dank - solche Tipps und Tricks helfen immer.
    Bislang hab ich immer kleine Aufsätze über die Charaktere geschrieben, viel über sie gesprochen und über sie diskutiert. Aber so ein paar Schlagwörter in diesem Charakterbogen festzuhalten, erscheint mir sinnvoll.
    Vor allem, wo ich demnächst anfangen muss, mein Manuskript zu überarbeiten :)

    Ich lass dich wissen, wies klappt - falls dich das interessiert :)

    Liebe Grüße, Kira.

    AntwortenLöschen
  2. hallo wo finde ich Steckbriefe über autoren?

    AntwortenLöschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower