Zeit zum Zeichnen!


Hallo ihr Lieben. Ich melde mich auch einmal wieder - heute einmal ausnahmsweise nicht mit Texten, sondern mit einem anderen, kleinen Hobby, das ich aktuell wieder mehr aufleben lasse: dem Zeichnen. Ich habe früher sehr oft gezeichnet, aber dann wirklich jahrelang nicht mehr; und im Grunde hab ich alles wieder verlernt. Ich brauche ewig für eine Zeichnung und bei Menschen ist alles unterhalb der Schultern das absolute Desaster. Es heißt also für mich wieder üben, üben, üben. Da ich in letzter Zeit oft mal kurze Entspannungspausen einlegen muss (beispielsweise nach der Arbeit), um erst mal wieder runterzukommen und mich auf das Schreiben etc. einzustellen, lässt sich das jedoch perfekt mit meinem derzeitigen Alltag vereinen.






Ziemlich kritzelig, ich weiß. Mehr habe ich tatsächlich noch nicht zu bieten, aber das Wichtigste ist es für mich zurzeit, dass es mir Spaß macht und dass ich nach und nach sehen kann, wie ich mich weiterentwickle (was ich zumindest irgendwann hoffe, beobachten zu können. Nicht, dass sich da schon viel getan hätte *hust*) Wie man sieht, habe ich auch eine offensichtliche Abneigung dagegen, mit dem Bleistift zu zeichnen. Das Problem, das ich dabei habe, ist, dass ich dann nur allzu schnell versucht bin, etwas zu radieren und am Ende meist gar nichts herauskommt, was natürlich auch nervig ist. Deswegen geh ich zurzeit immer direkt mit dem schwarzen Fineliner und meist einem Filzstift in einer bestimmten Farbe dran, mit denen ich dann Haare und/oder Highlights mache.

Die drei Personen, die ihr hier seht, sind eigentlich alle ein und dieselbe: Die Hauptperson aus meinem Roman, Mara. Ein zeichentechnisches Problem sieht man eigentlich gleich: auf dem zweiten Bild sieht sie viel jünger aus als auf dem dritten. Eine der Sachen, an denen ich noch arbeiten müsste. Mara ist zurzeit vor allem deswegen mein Lieblingsobjekt zum Zeichnen, weil sie so viele verschiedene Stadien des Aussehens durchläuft. Unten ihr normaler Look, auf dem ersten ihr Look aus späteren Teilen des Romans, mit Tattoos, bunten Haaren und Co. Von weißen bis zu schwarzen, von langen bis zu kurzen Haaren ist bei ihr alles dabei, was sich zum Zeichnen und Üben echt gut anbietet.

Wenn es euch interessiert, kann ich in nächster Zeit gern etwas öfter Zeichnungen von mir posten. Ich freue mich natürlich auch jederzeit über Tipps und Ratschläge! :)

16 Kommentare:

  1. Oh wie toll!
    Ich mag deine Zeichnungen ... das Skizzenhafte, Lockere finde ich schön. Auch dass dann nur mit einer Farbe die Haare anmalst ist toll =)
    Ich wäre sehr dafür, dass du öfters Zeichnungen postest!

    LG
    Elisabeth
    http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, vielen Dank für deinen schnellen und lieben Kommentar! :)
      Es freut mich, dass dir die Zeichnungen gefallen und dass du auch daran interessiert bist, noch mehr davon zu sehen. Aber wenn du noch Tipps haben solltest, dann nur heraus damit.

      Liebe Grüße,
      Marie

      Löschen
  2. (:
    Daaanke für deinen lieben Kommentar! Der hat mir ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert & meinen Tag erheblich versüßt! ♡
    -virtual hug-

    :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Gefallen mir wahnsinnig gut! Wie ich bereits glaube ich schonmal gesagt habe, ich glaube es gibt keine kreative Fähigkeit, die du nicht besitzt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich probiere einfach nur gern herum, aber von Können ist nicht wirklich die Rede :'D Viiiielen lieben Dank trotzdem. Danke ♥

      Löschen
  4. Zeichnen ist eine so tolle Sache, um richtig abzuschalten! Ich muss es mir auch immer wieder in Erinnerung rufen.
    Ich finde es toll dass du die Zeichnungen mit deinem Schreiben verbindest, eine tolle Inspiration. :)
    Viel Gelingen..
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, vielen lieben Dank. Ich liebe es einfach, selbst Zusatzmateralien zu meinen Romanen zu erstellen, deswegen auch die Charaktere. Bei mir ergibt meist alles, was in einem bestimmten Zeitraum "schaffe", ein Gesamtwerk. Genau, wie sich auch all meine Gedichte aus letzter Zeit auf meinen Roman beziehen lassen könnten. Das ist bei mir irgendwie immer so :)

      LG, Marie

      Löschen
    2. Das ist wirklich schön, das verbindet natürlich auch ungemein. Ich bin ja auch Fan von vielen Dingen, die letztendlich zu einem Großen verschmelzen!

      PS: Ich finde das momentane Design echt toll, nur der Hintergrund ist etwas düster.. ;-)

      Viel Erfolg und Freude weiterhin!

      Löschen
    3. Wie lieb. Vielen Dank, ich freue mich wirklich, dass du es magst ♥

      Und stimmt, der Hintergrund ist etwas drückend. Mal schauen, ob ich demnächst mal etwas Fröhlicheres finde :) Freut mich aber, dass du das Design sonst magst!

      Löschen
  5. Das ist ja toll!! Ich mag die Art, wie sie gezeichnet sind.. und vor allem die Farbe nicht überall sonden eben bloß die Haare finde ich toll! Ich würde mich freuen, wenn du uns weiterhin mit Zeichnungen "fütterst" :)
    Viel Spaß und Erfolg!!! Alles Liebe, Joy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, vielen Dank, wie lieb von dir! Es freut mich sehr, dass dir die Zeichnungen gefallen. Vielen lieben Dank für dein Lob, Mensch ♥

      Löschen
  6. Sehr kreativ und total gut gezeichnet. Ich freu mich schon auf weitere Zeichnungen :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gerade ziemlich fasziniert von deinem Blog. :) Wirklich kreativ und da ich auch sehr gerne schreibe/zeichne, macht es riesigen Spaß, sich hier durchzuklicken. Hast jetzt eine Leserin mehr. :)

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, tausend Dank. Es freut mich wirklich, dass dir der Blog so gut gefällt. Es ist immer wieder schön, mit Menschen schreiben zu können, die auch schreiben und kreativ sind. Ich schau gleich mal bei dir vorbei ♥

      Liebe Grüße,
      Marie

      Löschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower