Sagenumwobenes Leben

Unbekanntes Leben, wo bist du nur, wenn wir nach dir suchen? Hier stehe ich am Rande der Welt, an dem mir der salzige Wind des Meeres entgegen weht, die Haare aus meinem Gesicht streicht und mir von den Jahren erzählt, die er schon in dieser Ödnis verbracht hat, schon fast so alt wie ich und trotzdem kein trauter Gefährte. Und doch sagt er, er kennt dich ebenso wenig wie ich. Der Wind kennt dich ebenso wenig wie ich, sagenumwobenes Leben.
Blindgerüttelte Wesen in faltiger Haut, staubiger Kleidung. Die Quallen treiben unter mir in den Fluten und irgendwo zwischen ihnen hat sich Glück verfangen, gleitet schlüpfrig über ihre giftigen Membranen und benetzt als letztes dieses Sein mit Hoffnung.


Es ist geschafft! Mit über 520 A4 Seiten und 1360 Normseiten habe ich vor einigen Tagen meinen Roman "Kernstaub" beendet und kann es noch immer nicht richtig fassen, dass es jetzt vorbei sein soll. Dass es tatsächlich geschafft sein soll, das ist mir noch immer ein Rätsel. An dieser Stelle also erst eine Entschuldigung, dass ich euch hier während meiner finalen Schreibsession so vernachlässigt habe - aber auch meinen Dank an alle, die mich immer angefeuert und unterstützt haben. Nächstes Jahr wird es den Roman dann tatsächlich zu lesen geben, wie genau, das werde ich euch dann verraten, wenn es so weit ist. Bis dahin euch allen noch ein wundervolles und glückliches Wochenende.

9 Kommentare:

  1. Wieder ein sehr schöner Textauszug und

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Ich freue mich für dich, dass du fertig bist und ich kann es kaum abwarten, bis dein Buch erscheint, damit ich es mir kaufen kann. :)
    Denn wie schon einmal gesagt, gefällt mir dein Stil total und etwas längeres von dir zu lesen, freut mich.

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ich gratuliere Dir ganz herzlich zu dieser großartigen Leistung, liebe Marie! ♡

    AntwortenLöschen
  3. Wow, vielen Dank für eure schnellen Antworten und eure lieben Worte, ihr beiden. Danke :)

    <3

    AntwortenLöschen
  4. toll! Ich freue mich für dich, herzlichen Glückwunsch!
    Und auch wieder ein ganz toller Text. Wunderbar.

    Ich bin im Moment auch so gut wie nie online, da ich schon in Neuseeland bin (:

    AntwortenLöschen
  5. Oh, vielen lieben Dank für deine tollen Worte, ich freue mich auch sehr, dass ich es endlich geschafft habe. Nun geht es auch an die Überarbeitung und alles :)

    Ja, das hatte ich bei dir schon gelesen (nur nicht kommentiert, haha :))

    AntwortenLöschen
  6. Aaach, ich kommentiere hier einfach viel zu wenig, da ich sowieso immer das Gefühl habe, mich ständig zu wiederholen, wenn ich mal wieder beteuern muss, wie wundervoll ich deine Wortwahl in deinen Textauszügen immer finde. :) ♥
    Auch von mir "Herzlichen Glückwunsch", ich freue mich total! :D Und ich bin schon so, so, so gespannt, wie und wann genau es "Kernstaub" zu lesen geben wird. Ich kann es kaum erwarten! :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh, tausend Dank für deine lieben Worte, ich freue mich wirklich, dass dir der kleine Auszug gefällt. Es ist auch gar nicht schlimm, wenn du nicht immer etwas dazu schreibst, ich selbst bin inzwischen auch eher der stille Leser geworden ♥

    Vielen lieben Dank für deine tollen Worte! Ich hoffe, dass das Werk dann auch wirklich so gut sein wird wie alle bisher erwarten :')

    AntwortenLöschen
  8. Woaaaaaaah, wird es auch verlegt und alles? Ich will es lesen! Diese kurzen Auszüge haben mich immer total neugierig gemacht, ich freu mich schon. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH <3

    AntwortenLöschen
  9. Wah, danke für deinen Glückwunsch, ich freue mich riesig! *-*
    Verlegt wird es zwar nichts, aber ich plane damit etwas andere Großes. Darüber werde ich dann später berichten, wenn es so weit ist :) <3

    AntwortenLöschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower