Irreführend laut

Heute lachen wir haltlos, bis das Silber der Sterne für uns vom Nachthimmel regnet. Und wir stellen unser Lachen über das Schicksal. Den Moment über die Ewigkeit. Das Echo der wiederkehrenden Stille noch immer in den Ohren. Ich schließe die Augen, um deine Stimme hören zu können. Irreführend laut brechen unsere Seelen in ihre Stücke. Irreführend klar vor unseren Augen.



Übrigens, weil ihr alle es noch nicht kennt: Mein neues Ich mit kurzen Haaren. 
Auch wenn ich mich damit noch immer extrem hässlich und unweiblich fühle. 
Aber sie mussten ab, weil sie durch das ganze Färben so kaputt waren.




Außerdem läuft es mit meinem persönlichen NaNoWriMo im August schon ziemlich gut. Insgesamt habe ich in diesem Monat schon 32.000 Worte an "Kernstaub" geschrieben, bin inzwischen bei Seite 463 und schaffe wohl bald noch die 300.000 Worte insgesamt.


Ich hoffe, euch geht es auch gut und ihr genießt zumindest die wenigen sonnigen Stunden, die uns in diesen eher mangelhaften Sommertagen bleiben. Noch einen schönen Abend und eine gute Nacht, wünsche euch euch.

6 Kommentare:

  1. Du siehst überhaupt nicht unweiblich und hässlich mit den Haaren aus! Ich finde, du siehst klasse aus und sie stehen dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Lachen ist schön.

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich kurze Haare auch oft als unweiblich und nicht gerade attraktiv an Frauen finde. Aber mindestens auf dem ersten Fotos siehst du super sexy aus!
    Sie werden wieder lang. Und bis dahin bist du trotzdem schön.

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch, danke du Liebe, das muntert mich wirklich etwas auf. Viele sagen sogar, dass mir die kurzen Haare besser stehen als die langen, aber ich finde lange Haare einfach generell viel viel schöner und freue mich schon drauf, wenn sie wenigstens wieder schulterlang sind. Wenigstens wachsen meine Haare recht schnell.
    Danke :')

    AntwortenLöschen
  4. Kurz steht dir super!
    Merke: kurze Haare kann nur der tragen, der auch ein hübsches Gesicht hat. Und das hast du. :)

    AntwortenLöschen
  5. Aw, oh Gott, das ist echt zu nett von dir, du Herz :') Danke, voll lieb!

    AntwortenLöschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower