Übrigens

Zurzeit ist das Leben so voll und so laut. Wo ich vor einigen Wochen noch stundenlang daheim herumsitzen und nichts tun konnte, warten nun Pflichten auf mich, die erfüllt werden müssen, angenehme und unangenehme. Ich komme immer weniger zum Schreiben und fühle mich unwohl dabei, denn auch wenn ich meinen Körper irgendwann nachts, wenn ich alles erledigt habe, nicht mehr dazu zwingen kann, wenigstens ein paar Worte zu tippen, spinnt mein Kopf doch weiter Ideen, immer weiter und weiter und weiter. Irgendwann komme ich nicht mehr hinterher, befürchte ich. Ich weiß also nicht, wann ich euch wieder mit wirklichen Texten dienen kann - zurzeit beansprucht mich die Uni einfach so sehr, auch wenn ich aktuell wieder besonders Gefallen an einigen Nebenprojekten gefunden habe. Hm.


Ich bin in der letzten Woche 2 mal getagt wurden und möchte mich entschuldigen, dass ich meine Fragen noch immer nicht beantwortet habe, ich werde mich ganz sicher morgen daran setzen. Abgesehen davon gibt es nur eine kleine Neuigkeit, die ihr nun links in der Seitenleiste findet, gleich ganz oben. Es hatten mich einige Freunde darum gebeten, doch wenigstens eine kleine Sammlung meiner schon hier auf dem Blog veröffentlichten Texte zu machen - eine solche zusammengefasste Linkliste habe ich nun erstellt und werde sie auch immer weiter aktualisieren. Dasselbe für Rezensionen und Filmvorstellungen, auch wenn es dafür noch nicht allzu viele gibt - das wird sich aber in kommender Zeit auch ändern, denn ich lese aktuell wieder viel mehr als im letzten Jahr und möchte das auch beibehalten.

In diesem Sinne werden wir wohl morgen voneinander lesen, wenn ich meinen Schlafmangel hoffentlich ausgeschlafen habe und wieder imstande bin, vielleicht den einen oder anderen Text zu verfassen.

3 Kommentare:

  1. oh je =( Das ist ja blöd!
    Hoffentlich hast Du den ganzen Stress bald hinter Dir! Natürlich wünsche ich Dir auch viel Erfolg bei allem, was Du da zu machen hast.
    Vielleicht kannst Du die ganzen Nebenprojekte machen, wenn Du wieder mehr Zeit hast? Ich kenne das, dann muss man lernen und würde sooo gerne etwas anderes machen... >.<
    Quallen sind wirklich cool. Ich hab es leidder nicht geschafft, so ein tolles Foto zu machen...
    Schlaf Dich gut aus!
    Belora

    AntwortenLöschen
  2. ui, eine Spiegelreflex <3
    Ich freue mich schon auf Deine Bilder (;
    Belora

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe du hast jetzt ein bisschen mehr geschlafen ;)
    Liebste Grüße an dich ♥

    AntwortenLöschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower