Seraphine



Band 1 - "Seraphine - Traum vom Licht"
-VORWORT-
Nun wage ich es auch einmal. 100 Blogeinträge und ich habe nie wirklich ein Wort darüber verloren: Meine kleinen Veröffentlichungen. Dass ich unheimlich gern schreibe, vor allem Romane, haben viele von euch sicherlich schon bemerkt und diese beiden Bücher - zukünftig eine Trilogie - waren meine ersten großen Werke. Mit 14 Jahren habe ich den ersten Band begonnen zu schreiben, letztes Jahr habe ich den letzten beendet. 6 Jahre für 3 Bücher ist schon wirklich lange, zumal alle nicht wirklich dick sind - aber vielleicht liegen sie mir gerade deswegen so am Herzen. Ich habe noch nie für eine Reihe so lange gebraucht, während ich so kontinuierlich daran gearbeitet habe. Sicherlich hatte ich auch meine Tiefpunkte beim Schreiben, aber wer hat die nicht? Gleichzeitig spiegelt sich in dieser Reihe meine schriftstellerische Entwicklung wider, von Anfang bis zum Ende. Sicherlich hat "Seraphine" einen ganz anderen Ton als Romane, die ich zurzeit schreibe und noch nicht veröffentlicht habe, sicherlich ist das Werk einfacher geschrieben, vielleicht nicht ganz so reif wie andere Ideen und Schriftstücke von mit, aber trotzdem ist es eines eher absoluten Herzstücke. Deswegen möchte ich die beiden Bücher heute hier vorstellen.
Band 3 erscheint nun voraussichtlich Anfang 2012.




Band 2 - "Seraphine - Kristalle der Sonne"
-INHALT-
-Band 1- Die Welt von Edas ist gespalten, ihre Völker entfremdet. Einer ihrer Bewohner, der empfindliche Laurin, zieht los, um seinen Lebenstraum zu verwirklichen: ein mächtiger Zauberer zu werden! Auf der anderen Seite von Edas wacht die Dunkeljägerin Seraphine über das Reich der Lichtdämonen. Beide begegnen unverhofft Botschaftern, die nichts Gutes zu verkünden haben: Der geheimnisvolle Kriegsherr Aaron, der die Welt einst mit grausamen Schlachten heimsuchte, scheint einen neuen Feldzug zu planen, der alles Bisherige in den Schatten stellen soll. Um ihn aufhalten zu können, müssen sich die Völker von Edas gegen ihn verbünden, doch Hass und Misstrauen sind immer noch tief in ihnen verwurzelt ...

-Band 2- Die Kriegsvorbereitungen des dunklen Tyrannen Aaron sind in vollem Gange. Hinter seinem Rücken sieht sein schüchterner Diener Celin die Chance, sich aus dem Schatten seines Meisters zu erheben.
Währenddessen begibt sich der Dunkeljäger Zane im Zuge einer nebulösen Mission zum verfluchten Wald Dendrath, wo sich angeblich die letzte Elfenstadt befinden soll. Seine Gefährtin Seraphine bleibt allein zurück in Daras, um das Königreich der Dämonen zu beschützen. Eine Gruppe von Menschen, angeführt von dem angehenden Magier Laurin, ist derweil ebenfalls auf Reisen. Sie haben das gleiche Ziel wie Zane. Wird Dendrath der Ort, an dem die drei entfremdeten Völker der Menschen, Dämonen und Elfen wieder zueinanderfinden, um sich gegen Aaron zu verbünden? Oder wird dort nur ein weiterer Samen der Zwietracht aufkeimen?


-NACHWORT- 
Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich bei dem Werk um High Fantasy mit allem was dazu gehört. Drachen, Elfen, Magier - aber auch magische Wesen wie die Dunkel- und die Lichtdämonen spielen eine Rolle, ebenso wie die "Engel" dieser Welt, von denen sich oft Legenden erzählt werden.
Jedes Kapitel wird mit einem kleinen Spruch eingeleitet, der aus meinen persönlichen Überlegungen zu dem Werk und der Problematik stammt. Zu meiner Welt hier habe ich natürlich auch Karten gezeichnet, die sich auf der Verlagshomepage finden lassen.

Sonst gibt es wohl nicht viel dazu zu sagen. "Seraphine" ist nicht mein längstes Werk und auch nicht mein letztes. Aber eindeutig eins von denen, die mir auch jetzt noch am meisten am Herzen liegen. Ich danke meine Verlegerin an dieser Stelle noch einmal, dass sie mir die Chance gegeben hat, es zu veröffentlichen - schon damals, mit 14 Jahren - hat sie an mich geglaubt und auf mein Können vertraut, auch wenn ich das Werk damals noch nicht einmal zur Hälfte beendet hatte.

Und natürlich auch an dieser Stelle - ist ja immerhin mein hundertster Eintrag - mein Dank an euch. Ihr seid jetzt schon eine ganze Weile hier dabei und verfolgt meine unterschiedlichen Blogeinträge, die sicherlich auch immer nicht einfach zu lesen sind. Danke, dass ihr noch dabei seid.


-LINKS-



8 Kommentare:

  1. Vielen dank für dein Liebes Kommentar ;* ♥

    dein Blog gefällt mir, das Thema spricht mich an und es ist mal was ganz anderes (:

    lg. <33

    http://lara-ira.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. toller blog habe mich auch gleich als leserin angemeldet würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbei schauen würdest
    lg mara
    http://mara-ladystyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Aw, schön dass du das hier noch mal vorstellst. Ich kenns ja schon aus dem Forum, aber trotzdem ist es toll, es auch hier zu sehen :D

    Hihi, es freut mich riesig, dass es dir so gefällt :D Und dass die Autorenvorstellungen erwünscht sind auch. Werd ich zwar nicht soo oft machen, aber hin und wieder geht das ja doch :]

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich finde es bemerkenswert, dass du schon mit 14 Jahren angefangen hast so eine ganze Trilogie zu schreiben. Bzw. dass du überhaupt ein Buch geschrieben hast. Wünsche dir weiterhin noch viel Erfolg! :)

    Und vielen Dank wegen der Haare, ich war echt so unsicher sie zu färben, aber im Endeffekt bin ich froh :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich war damit beim Frisör. Ich hab meine Haare vorher noch nie irgendwie gefärbt, das war heute Premiere. Und bevor ich da selbst dran rumtöne oder so, lass ich es lieber professionell machen :D Vorher hatte ich nämlich immer ein bisschen Angst um meine Haare, weil die eben so rot von natur aus sind und dazu total fein. Und ständiges Färben trägt ja nicht grad zur Gesundheit der Haare bei :D
    Aber jetzt so die Spitzen, das wollt ich mal ausprobieren und das muss man ja auch nicht ständig nachfärben :)

    Und klar, man lernt nie aus :D Aber solange es Spaß macht find ich es super, dass du so viel schreibst und damit Erfolg hast :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünschte, ich hätte den Mut und die Zeit, einen Roman zu verfassen. Neidvolle Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Hab mir so eben vorgenommen deine Bücher zu bestellen, sobald ich mit meinen hier fertig bin! :)

    AntwortenLöschen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower