Über das Erschaffen von Leben



Dein Licht bricht durch meine Wimpern,
du verblendest mich, stößt mich an,
auf und ab, auf und ab,
bis ich atme.

Dein Weiß wabert vor meinen Augen,
du bringst mir Silber, bringst mir Gold,
hell und dunkel, hell und dunkel,
bis ich sehe.

Dein Feuer leuchtet in meiner Dunkelheit,
du suchst mir den Weg, ebnest den Pfad,
hin und her, hin und her,
bis ich laufe.

Dein Glas bricht in meinem Herzen.
Ich habe dich aufgeschlagen
und unsere Worte sind kollidiert.
Du und ich, du und ich,
bis ich über dir stehe.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Lernt mich kennen

Ich bin Marie Graßhoff, 26. Autorin, Bloggerin, Designerin, Booknerd & Social Media Mensch. Verfolgt mich auf meinem Weg durch die Welt und lasst euch in das Märchen meines Lebens entführen.

Erinnerungen

Die Bücher

Aufrufe

Instagram

Follower